Beratungslehrer

Christian Tees, Beratungslehrer
Christian Tees, Beratungslehrer

Leider ist das Leben nicht immer problemlos. Wenn Schwierigkeiten auftreten, über die ein Schüler oder eine Schülerin, ein Auszubildender oder eine Auszubildende, ein Lehrer oder eine Lehrerin, Eltern oder Ausbilder nicht mit dem Klassenlehrer sprechen möchten, können sie sich an unseren Beratungslehrer Herrn Tees wenden.
Er versucht im Rahmen der Beratung gemeinsam mit der Ratsuchenden bzw. dem Ratsuchenden eine mögliche Lösung zu erarbeiten und umzusetzen.


Die Beratung orientiert sich an den vier Grundpfeilern der Beratung:

1. Freiwilligkeit:
Die Beratung ist ein Angebot.
Es geht um das Anliegen der Ratsuchenden.

2. Unabhängigkeit:
Der Berater ist frei von Weisungen oder persönlichen Verpflichtungen.

3. Vertraulichkeit:
Der Berater schützt das Privatgeheimnis des Ratsuchenden.

4. Verantwortlichkeit:
Der Berater beachtet die Verantwortungsstruktur innerhalb des Systems.

Herr Tees berät u. a. bei:

  • Schulleistungsproblemen
  • Prüfungsängsten
  • Problemen mit Eltern, Mitschülern, Lehrern und Ausbildern
  • Problemen in der Ausbildung

Sprechzeit:
Dienstag, 1./2. Stunde (08:00 bis 09:30 Uhr)
Raum: 2232
Kontaktaufnahme über Formular, direktes Ansprechen oder Klassenlehrer.